TRIFF UNSER TEAM

Unsere Experten sind das Herz der Pferde-Lounge.

Wir sind ein Team bestehend aus Experten mit ganz verschiedenen Qualifikationen und unterschiedlichen Spezialgebieten. Aber mindestens eins haben wir gemeinsam – wir alle sind fasziniert von Pferden.

Aber wir können an dieser Stelle leider nicht allen gerecht werden. Deswegen stellen wir euch die Initiatoren des Ganzen vor.

INES WERNER

Reittherapeutin
Sturzprävention, Berittführerin (FN)
Physiotherapeutin für Pferde
Akupunkteurin für Hund und Pferd

SALLY PFEIFER

Wirtschaftsinformatikerin
Longierabzeichen 5 (FN)
Trainerassistentin im Westernsport (EWU)
Western Reitabzeichen 4 (EWU)

HANNA HAGER

Fluglotsin
Huforthopädin

JENNIFER SCHICKER

Erste-Hilfe-Ausbilderin
Blog – Autorin
Designerin

TIERÄRZTE

Wir arbeiten eng mit
Tierärzten aus unserer
Region zusammen

ZIELE

Unser Ziel ist es, das Thema „PFERD“ aus anderen Blickwinkeln zu betrachten, Altbekanntes neu aufzugreifen, Theorie und Praxis in unseren Artikeln miteinander zu verbinden und euch daran teilhaben zu lassen.

Neben Neuigkeiten und Tipps direkt vom Pferdehof erwarten euch vor allem Artikel zu einem Thema. Denn unser spezielles Augenmerk liegt auf der Gesundheit von Pferd und Reiter.

Die Schirmherrin unserer Pferde-Lounge ist Reittherapeutin Ines Werner. Sie hat jahrelange Erfahrung im Umgang mit Pferden und Reitern und ist die Gründerin des gemeinnützigen Vereins für therapeutisches Reiten ‚Momo & Amy‘ in Karlsruhe.

Mit ihr gemeinsam wollen wir eine virtuelle Lounge für Reitsportbegeisterte und Pferdefreunde – für Menschen, die unsere Faszination teilen – schaffen und ihnen als Ansprechpartner zur Seite stehen.

MOMO & AMY e.V.

Der gemeinnützige Verein Momo & Amy ermöglicht kranken Kindern und Jugendlichen den Zugang zu einer Reittherapie.

Der Verein trägt über die Reittherapie aktiv dazu bei, jungen Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu einer umfassenden Begegnung mit dem wundervollen Lebewesen Pferd, mit Gleichgesinnten und nicht zuletzt mit sich selbst zu verhelfen. „Zwischen Pferd und Patient entwickelt sich ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis, und für so manchen kleinen Patienten sind es hier ein paar Stunden Urlaub von seiner Krankheit“, so Ines Werner.

Seit vier Jahren kümmert sich die Sportlehrerin und Reittherapeutin Ines Werner auf ihrem Hof in Karlsruhe um behinderte Kinder. 2015 gründete sie den gemeinnützigen Verein. Namensgeber waren die Australian Shepherd Hündin Momo und die Welsh Cob Stute Amy.

MOMO & AMY BESUCHEN

UNSERE PARTNER

Der richtige Partner ist der, der neben dir steht, wenn du Entscheidungen treffen musst und hinter dir steht, wenn sie falsch waren.

ERFAHRE MEHR